Systembau

Neubau Mitarbeiter-Parkhaus, HIPP Pfaffenhofen

Stahlbetonkonstruktion und optisches Naturerlebnis für 400 Stellplätze

Das Mitarbeiter-Parkhaus von HIPP in Pfaffenhofen bietet auf acht Parkdecks Platz für rund 400 Autos. Die Außenfassade zieren Baumstämme, die zusätzlich als Rankhilfen genutzt werden. Durch den Einsatz von Spannbeton-Fertigdecken werden stützen- und unterzugsfreie Parkebenen mit übersichtlichen und benutzerfreundlichen Parkflächen geschaffen, die Parken angenehm machen. Die Wertbeständigkeit des Parkhauses wurde durch Gussasphaltabdichtungen erhöht. Die Parkdecks sind über zwei Treppenhäuser mit integrierten Aufzügen erschlossen.

Standort:
Pfaffenhofen an der Ilm, Bayern
Ausführungszeit:
Juni 2017 - November 2018
Leistungsumfang:
  • 8 Parkdecks mit 400 Stellplätzen
  • 433 Stahlbetonfertigteile mit einem Gesamtgewicht von 1.171,6 t:
    • 217 x FUCHS Systemdecken Spannbeton
    • 116 x FUCHS Systemstützen mit Fuß
    • 100 x FUCHS Systemwand massiv
    • 2 x FUCHS Systemtreppenhaus / FUCHS Systemaufzugschacht
  • Treppenhaus und Aufzug
Bauherr:
HiPP AG, Pfaffenhofen (Ilm)
Architekt:
dA+ Architektur GmbH, Roth
Baubetrieb:
FS-Fuchs Systembau GmbH, Berching
Lieferwerk:
FUCHS Fertigteilwerke Süd GmbH, Röttenbach
Ihr Kontakt FS-Fuchs Systembau GmbH
Maria-Hilf-Straße 72, 92334 Berching
T +49 8462 2001-0
bau.berching@fuchs-soehne.de