Systembau / Industrie- und Gewerbebau

Entwicklungs- und Produktionshalle mit Büro und Testhalle, Oberpfaffenhofen

Neubau von 7.600 m² Hallen- und Büroflächen direkt am Sonderflughafen Oberpfaffenhofen

Effizientes Arbeiten an einem zukunftsträchtigen Standort: Für eine neue Niederlassung der Messring GmbH errichteten WIR FÜCHSE im Auftrag der BEOS AG in Oberpfaffenhofen eine hochwertige und variabel nutzbare Entwicklungs-, Produktions- und Testhalle, ein modernes Bürogebäude und ein großzügiges Verbindungsbauwerk. In günstiger Lage mit direkter Anbindung an die A96 vor den Toren Münchens entstand in rund einjähriger Bauzeit ein auf den Kundenbedarf passgenau zugeschnittenes Areal, das mit 7.600 m² Hallen- und Bürofläche bestens gewappnet ist für die Erforschung und Probe von Sicherheitssystemen im Automobil-Bereich.

Alles an einem Ort

Das dreigeschossige Bürogebäude fällt direkt ins Auge. Sichtbeton prägt die Fassade des Gebäudes und verleiht ihm seinen modernen, stilistischen Charakter. Auch das Innere weiß mit seiner Bauweise zu überzeugen: Moderne, lichtdurchflutete Arbeitsplätze und luftige Besprechungsbereiche bieten den Mitarbeitenden am Standort im Landkreis Starnberg großzügigen Raum für zeitgemäßes Arbeiten in flexibel gestaltbaren Büro-Ebenen. Kühldecken sorgen für eine effiziente und angenehme Raumtemperatur. Das durchdachte Hallen- und Gebäudekonzept in FUCHS-Systembauweise steht zudem für geringstmöglichem Flächenverbrauch durch effiziente Raumnutzung: So schafft eine rund 1.000 m² große Mezzanin-Ebene weitere Büroräume in der Produktionshalle. Das Resultat der durchdachten Nutzung des Grundstücks sind kurze Wege zwischen Produktion, Verwaltung und Forschung, die in Form von großzügigen Verkehrswegen auf dem Gelände auch der Logistik zugutekommen.

Alles aus einer Hand

Die bedarfsoptimierte Gewerbe- oder Logistikimmobilie mit voller Übersicht bei Bauzeit und Kosten, verlässlichem Ansprechpartner, tiefer Wertschöpfung innerhalb unserer Firmenfamilie und dem Know-how in fünf Bausegmenten: Das ist das FUCHS-Prinzip „Alles aus einer Hand“. In Oberpfaffenhofen trugen sämtliche Arbeiten – vom nachhaltigen Regenrückhaltesystem über Pflaster- und Asphaltierarbeiten bis hin zum schlüsselfertigen Hochbau – unsere LILA Farbe. So konnten wir durch eine präzise Ausführungsplanung unserer Kundschaft eine kurze Bauzeit gewährleisten und hohes Tempo mit hoher baulicher Qualität vereinen.

Standort:
Oberpfaffenhofen, Bayern
Ausführungszeit:
Oktober 2019 - Dezember 2020
Leistungsumfang:
  • 3-geschossiges Bürogebäude mit Beton-Sandwichfassade, Hohlraumböden, Klimatisierung durch Kühldecken
  • Halle in Stahlbeton-Skelettbauweise, Dachbinder über 30 m Länge, mit integrierter Mezzanine als Bürotrakt über ca. 1.000 m2
  • Außenanlagen über 5.200 m2 Asphalt- und Pflasterflächen sowie einer Regenwasserversickerungsanlage
  • Komplettes Projekt inkl. Planung und Erschließung, Gesamtbauzeit 12 Monate
Architekt:
BOTTLER_LUTZ Architekten BDA, München
Bauherr:
BEOS AG, München
Ihr Kontakt FUCHS Systemgebäude GmbH
Wegscheid 1a, 92334 Berching
T +49 8462 34897-0
bau.wegscheid@fuchs-soehne.de
Website: https://fuchs-bauen.de/