Gebäude nachhaltig bauen und betreiben

Nachhaltig bauen

Der Umwelt zuliebe

Mehrwert

Nachhaltig bauen und betreiben

Jedes Gebäude hat unmittelbare Auswirkungen auf unsere Umwelt und die Natur. Sowohl die Errichtung als auch der Betrieb eines Gebäudes, aber auch die Optionen für eine möglichst lange Nutzungsdauer sind relevant. Bereits die Herstellung von Gebäuden verursacht weltweit einen hohen Ressourcenverbrauch und CO2-Emissionen. Das gilt es durch den Einsatz natürlich nachwachsender Baustoffe zu reduzieren, wo immer das technisch sinnvoll machbar ist.

Wir übernehmen Verantwortung

Mehr als ein Drittel des gesamten Energiebedarfes in Deutschland entfällt auf das Beheizen von Gebäuden. Daher muss die Bauweise zukunftsfähiger Neubauten den Heizbedarf drastisch senken. Im Zuge der Energiewende ist eine effiziente Nutzung der Sonnenenergie zur dezentralen Erzeugung und Speicherung von Wärme und Strom gefordert.

Eine geschickte und vorausschauende Planung kann den Lebenszyklus eines Gebäudes deutlich verlängern, indem Umnutzungs- und Modernisierungs-Optionen bereits heute angelegt werden.

Wir Füchse stellen uns dieser Verantwortung und vereinen Ökonomie mit Ökologie: Fragen Sie uns nach anspruchsvollen Lösungen.

Dachbegrünung zur Gebäudetemperierung

Extensive Dachbegrünungen aus genügsamen, überwiegend niedrigwüchsigen Pflanzen sind wertvolle, naturnahe Ersatzlebensräume für Kleinlebewesen und verbessern die Luftqualität. Viele Gemeinden quittieren das mit reduzierten Versiegelungsgebühren.

Gründächer heizen sich auch bei extremer Sonneneinstrahlung kaum auf. So schützen sie die Dachhaut noch besser als eine Kiesschüttung und verlängern deren Lebensdauer. Zudem wirken sie als zusätzlicher thermischer Puffer für den Raum darunter (schön kühl im Sommer, wärmer im Winter).

Niederschlagswasser wird im Gründach weitgehend gespeichert, so verzögert sich der Abfluss überschüssigen Wassers stark. Maßnahmen zur Entwässerung und Wasserrückhaltung können kleiner dimensioniert werden.

Regenwasser und Synergien nutzen

Regenwasser sammeln und vielfach verwenden, etwa zur Gebäude- und Freiflächenreinigung oder zur Bewässerung der Außenanlagen: wir Füchse dimensionieren, produzieren und liefern das passende System komplett in hochwertigen und technisch ausgereiften Fertigteilen.

Aus einer Hand und anschlussbereit erhalten Sie von uns:

  • Regenrückhaltebecken
  • Anlagen zur Regenwasserbehandlung (Niederschlagswasser von Metalldächern oder Parkplätzen)
  • Lösungen zur Versickerung.

Ihr Ansprechpartner:

Andreas Schmid
Andreas Schmid

FUCHS Systemgebäude GmbH
Wegscheid 1a
D-92334 Berching
Tel.: +49 8462 34897-50
a.schmid@fuchs-soehne.de