Detailseite: Fuchs-News

Voll im Zeitplan: Kita-Neubau in Leipzig

13 Monate Bauzeit für 200 Kitaplätze im Leipziger Stadtteil Schleußig – das klingt für FUCHS-Verhältnisse nach einem normalen Zeitplan. Die Ausbauphase seit unserem Baustellenbericht vom Richtfest im November Richtfest für Kindertagesstätte Holbeinstraße, Leipzig | FUCHS Baufirmen (fuchs-bauen.de) bekam von der Stadt wegen Corona und der allgegenwärtigen Lieferengpässe beim Material eine dreimonatige Verlängerung – garniert mit der Aussicht auf ein Happyend. “Wir liegen also trotz allem im Zeitplan“, schmunzelt Bauleiter Philipp Richter von FUCHS Bau. Ein entscheidendes Kriterium dafür ist das hohe Maß an Vorproduktion, das die FUCHS Holz-Hybridbauweise auszeichnet. Sowohl die tragenden Innenwände als auch die dämmenden Holz-Außenwände entstehen in den FUCHS Fertigteilwerken unter Dach und kommen komplett mit Installation, Fenstern und was sonst noch dazu gehört auf der Baustelle an.

Dort entstehen daher termingerecht Räume für glückliche Kinder: In den Bädern sind bereits die Fliesen an der Wand, Ende April laufen die Sanitärinstallationen an. Fröhliche Farben strahlen in den Gruppenräumen, auch die Bodenleger haben sich bereits angesagt. Letzte Hand legen WIR FÜCHSE derzeit an die Fassade an, die Deckenlampen innen sind bereits dort, wo sie hingehören. Das neue Kindergartenjahr kann kommen!