Detailseite: Fuchs-News

Logistik und Produktion unter einem Dach in Mannheim

Intelligente Raumanordnung spart Platz und bietet eine Vielzahl von Vorteilen: In Mezzaninen untergebrachte Büro- und Sozialräume sorgen beispielsweise für Synergien und kurze Wege in Gewerbebauten. Ein schönes Beispiel dafür ist die zweistöckige Produktions- und Lagerhalle, die WIR FÜCHSE derzeit in Mannheim errichten. Dabei kommt die tiefe Wertschöpfung der Firmenfamilie FUCHS voll zum Tragen.

Unsere Hainichener Firma FUCHS Bau kann als Generalübernehmerin auf die Expertise unserer eigenen Generalplanung (in diesem Fall ab Leistungsphase 5) sowie auf sorgsam, aber zeitsparend vorproduzierte FUCHS Fertigteile sowohl im Hoch- als auch im Tiefbau (primäre Entwässerung) zurückgreifen. Das sorgt neben reibungslosen Abläufen für enorm kurze Bauzeit und minimiert dank des hohen Vorfertigungsgrades den Aufwand an Ortbetonarbeiten auf der Baustelle.

Nach Vertragsunterzeichnung Ende September hatten wir bereits Mitte März die Gründungsarbeiten erledigt und die ersten Stützen waren in die Höhe gewachsen. Nun kommen in Windeseile die Wände an ihre Positionen. Die Übergabe ist für Dezember vorgesehen.

Logistik oder Produktion? Das Projekt in Mannheim zeigt, dass sich beides bestens unter einem Dach realisieren lässt. Neben den 5.200 Quadratmetern Logistikfläche auf Ebene 0 entstehen so binnen kürzester Zeit im Hallenmezzanin darüber weitere 4.230 Quadratmeter Produktionsfläche, dazu kommen geräumige Büro- und Sozialbereiche. Optional bereiten wir auf einer weiteren Ebene zusätzliche Verwaltungsräume vor, um im Sinne einer nachhaltigen Gebäudenutzung bereits heute alle Vorbereitungen für den Bedarf der Zukunft zu treffen. Auch deshalb achten unsere FUCHS-Planer stets darauf, dass im Logistikbereich die Lkw-Andienung ausreichend dimensioniert ist.

Auch der Klimaschutz spielt eine Rolle: Neben energieeffizienter Bauweise zeichnet das Projekt ein Gründach sowie eine Photovoltaikanlage aus.